Alle Kategorien

Wie richte ich die PrestaShop Webshop-Anbindung ein?

Laden Sie das Modul direkt aus der Newsletter2Go-Software herunter.

Sie finden das Plugin direkt in der Integrationsübersicht in Ihrem Account, wenn Sie auf das Zahnrad-Symbol klicken.

Klicken Sie in Ihrem PrestaShop-Backoffice auf “Module”. Dort können Sie das Newsletter2Go-Plugin installieren, indem Sie oben rechts auf "Modul hinzufügen" klicken. Wählen Sie das Plugin von Newsletter2Go aus und klicken Sie auf “Installieren”.

Nachdem Sie das Plugin installiert haben, finden Sie rechts in der Menüleiste den Punkt "Newsletter2Go".

Hier finden Sie Ihren Webservice Accounts Key und die Möglichkeit, sich direkt mit Ihrem Newsletter2Go-Account zu verknüpfen. Klicken Sie auf "Connect", um eine Verbindung mit Newsletter2Go herzustellen.

Wenn Sie bereits einen Newsletter2Go-Account haben und parallel eingeloggt sind, müssen Sie nur den Zugriff zulassen, damit die Schnittstelle eingerichtet wird.

Anschließend können Sie einfach den Haken bei "Ich habe bereits einen Newsletter2Go-Account" setzten und sich mit Ihren Account-Daten einloggen.

Falls Sie noch keinen Newsletter2Go-Account haben, können Sie an dieser Stelle einen neuen Account anlegen.

Wenn Sie sich erfolgreich angemeldet haben, werden Sie direkt zu Ihrem Newsletter2Go-Account und der inzwischen automatisch eingerichteten Schnittstelle zu Ihrem Prestashop weitergeleitet.

Hier besteht die Möglichkeit, die Zugangsdaten zu ändern und die Verbindung zu Prestashop zu testen.

Im Reiter "Empfänger" finden Sie verschiedene Einstellungen, welche für die Schnittstelle vorgenommen werden können, z.B. in welches Adressbuch die Synchronisation vorgenommen werden soll. Auch können Sie die Synchronisation starten und die Integration speichern.

Sie haben nun die Schnittstelle zu Ihrem Prestashop erfolgreich eingerichtet.